Adventsfeier 19.12.2010

Am 19. Dezember 2010 wurde die erste Westeröder Adventsfeier auf dem Gelände der Kirche gefeiert.
Familie Beuleke, der Buritz-Hof, der Förderverein der Grundschule-Westerode, die Freiwillige Feuerwehr Westerode, der TSV Westerode, die Kirchenfelder und die Landfrauen boten zahlreiche Leckereien an.
Wildgulasch, Kaffee und Kuchen, Bratwurst, selbstgebackene Kekse, diverse Glühwein- und Punschsorten, Gulaschsuppe, alkoholfreie Getränke - für jeden war etwas dabei.
Im Zelt der Kirchenfelder wurden  Kinderschminken und Basteln angeboten.  Für wenig Geld konnten ein paar Runden auf den Ponys geritten werden.
Die weihnachtliche Atmosphäre vor der Kirche und das tolle Winterwetter waren wie gemalt für die erste Veranstaltung dieser Art in Westerode. Um 15:00 Uhr ging es los. So nach und nach füllte sich der Veranstaltungsort. Gegen 16:30 Uhr sangen die Besucher unter Anleitung des St. Nicolai Chores gemeinsam ein paar traditionelle Weihnachtslieder. Nach der Aufführung einer Weihnachtsgeschichte traf der schon sehnsüchtig von den kleinen Kindern erwartete Weihnachtsmann ein. In Begleitung einer Kutsche mit Engel und Knecht Ruprecht wurden Geschenke für alle verteilt.
In der Kirche wurde eine Diashow mit alten Luftaufnahmen und winterlichen Bildern aus Westerode vorgeführt.