Der schönste Ortsteil von Bad Harzburg

2020

01.06.2020 - keine Orgelmusik

In diesem Jahr wird es zu Pfingsten keine Andacht oder Orgelmusik in der Westeröder Nicolaikirche geben. Um 20:00 kommt es zu einer Prämiere in der Kirche mit DJ Airbeck

29.05.2020 - geschafft

Pünktlich um 9:00 Uhr stand am Freitag der Traktorhäksler vor dem Eingang zum Kirchengrundstück der Nicolaikirche Westerode. Grund hierfür war das liegengebliebene Schnittgut der Baumfällaktion im vergangenen Februar, welches durch den Shutdown nicht entsorgt werden konnte. Die zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfer brachten die, auf dem Kirchengelände verteilten Äste und Zweige zum Häcksler, wo alles mit ohrenbetäubenden Geräusch zerkleinert wurde. Das große Engagement dieser Aktion lässt das Kirchengrundstück wieder richtig strahlen.
 

28.05.2020 - da kann man nur den Kopf schütteln!

Erst werden Steine, welche von Kindern liebevoll bemalt wurden, aus der Steinschlange vor der Kita genommen und verschwinden im Nirgendwo.
Nun wurde am vergangenen Wochenende das Vereinshaus des TSV Westerode mit einer Lacksprühdose beschmiert.

Hinweise zu den Schmierereien nimmt die Polizei unter der Rufnummer (05322) 911110 entgegen.

26.05.2020 - Hilfe gesucht

Am kommenden Freitag 29.5. ab 9:00 Uhr kommt ein Traktorhäksler an das Kirchengrundstück Westerode um es endlich zu bereinigen, was der Lockdown im Zusammenhang mit dem Coronavirus verhindert hat: Die Entsorgung des Schnittgutes der Baumfällaktion vom Februar.
Wer Freitag 9:00 Uhr Zeit hat ist eingeladen zu kommen und zu helfen. Es ist keine körperlich sehr anstrengende Arbeit. Es gilt eher das Prinzip: Viele Hände sind der Arbeit schnelles Ende. Wir brauchen ca. 2h, dann sollte alles erledigt sein.

Pfarrer Martin Widiger

24.05.2020 - Besteht Interesse?

Update 1.7.20
Im nächsten Jahr, wenn unser Dorffest stattfindet, werde ich noch einmal eine Umfrage starten um den Bedarf an Fahnen abzufragen. 

In unserem Westerode stehen einige Fahnenmasten. Ich habe jedoch bisher nur eine Fahne von Westerode daran wehen gesehen.
Aus diesem Grund habe ich eine Fahne als Vektorgrafik gestaltet und werde ein paar bestellen. Wer an einer Fahne von Westerode interessiert ist, kann mir gerne seine Angaben schreiben.

Polyestergewirke: ca. 115 g/m2 B1-zertifiziert
links: Besatzband mit Karabiner
oben, rechts, unten: Sicherheitssaum
UV- und witterungsbeständig
einseitig bedruckt
durchscheinender Druck

14.05.2020 - Verschiebung Dorffest

Nach langen 5 Jahren haben wir uns alle sehr auf unser Dorffest in Westerode gefreut. Was aber sicher jeder bereits erahnen konnte wird die Veranstaltung, wegen COVID-19, nicht in diesem Jahr stattfinden.

04.05.2020 - was soll man dazu noch sagen?

Leider wurden aus der "Steinschlange" der Kita einige Steine entfernt. Damit sie wieder vollständig ist, bittet die Kita, dass die Steine wieder zurück an den Platz kommen und dort auch bleiben.

 

28.04.2020 - Steinschlange

Die Kindertagesstätte Westerode möchte ein gemeinsames Zeichen setzen und startet eine "Steinschlange" unter dem Motto:

Auch aus STEINEN, die einem in den WEG gelegt werden, kann man SCHÖNES bauen.

 

 

 

27.04.2020 - Maskenpflicht

In Niedersachsen wird das Tragen einer Schutzmaske nun doch Pflicht, zunächst im Nahverkehr und im Einzelhandel. Die Regelung gilt ab dem kommenden Montag, wie Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) am Mittwoch in Hannover sagte. Ausgenommen von der Maskenpflicht seien Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sowie Menschen mit Erkrankungen, die das Tragen einer Maske nicht erlaubten.

21.04.2020 - Einsatznachkontrolle

Am heutigen Montag wurde der Ortsbrandmeister der Feuerwehr Westerode...

weiter auf
Feuerwehr Stadt Bad Harzburg 

20.04.2020 - Achtung

Zur Zeit sind aus bekannten Gründen wenig kleine Einwohner spielend auf den Straßen zu sehen - dafür sind jedoch ganz kleine "geflügelte Zweibeiner" im Bereich ´Im Kirchenfelde´ auf Wanderschaft.
Natürlich sind alle Autofahrer in Westerode umsichtig und fahren immer mit angepasster Geschwindigkeit. Trotzdem - bitte um erhöhte Wachsamkeit. Danke.

16.04.2020 - Neue Fotos

Ein paar neue Eindrücke von unserem Westerode...

12.04.2020 - Frohe Ostern

10.04.2020 - Osterfeuer 2020

Aufruf:

Westerode muss es doch nicht einfach hinnehmen, dass ein Virus das Osterfeuer verhindert. Deshalb kann das geplante Osterfeuer trotzdem stattfinden – Dieses Jahr jedoch nur etwas anders.

Die Dorfbewohner, die im Besitz eines, gemäß der Verordnung der Stadt Bad Harzburg, handelsüblichen Feuergefäßes sind, könnten doch am

Ostersonntag den, 12. April 2020 um 19:30

ein eignes Feuer auf ihrem Grundstück, mit Kaminholz entzünden.

Ergebnis des Aufrufs

07.04.2020 - "Wir vermissen euch"

Aufruf der KITA-Westerode:

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
Aufgrund der aktuellen Situation sind die meisten Kinder zu Hause... und hier in der Kindertagesstätte fehlt der gewohnte Trubel und das Leben in unserem Haus. ☹️
Damit wir ein wenig in Verbindung bleiben und uns gegenseitig nicht in Vergessenheit geraten, haben wir uns eine kleine Aktion überlegt, die uns ein wenig Sonne in der dunklen Zeit bringt ☀️:
Alle Kinder, die Lust haben, sind dazu eingeladen uns ein selbstgemaltes Bild zukommen zu lassen 🖍️🖌️ (per Post oder in unseren Briefkasten werfen 📬).
Diese werden wir dann einlaminieren und an unseren Kindergartenzaun aufhängen, unter dem Motto "Wir vermissen euch".
Eingeladen sind natürlich alle, die Lust haben, an der Aktion teilzunehmen.
Über zahlreiche Post würden wir uns sehr freuen! 🤗❣️
Auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen,
Ihr Team der Kindertagesstätte Westerode

Autor: Sixta Feuerstake 6.4.20

04.04.2020 - Aktion Mundschutz. LandFrauen helfen

Der Landfrauenverein Bad Harzburg unterstützt die Aktion "Behelfs-Mund-Nasen-Masken" des NLV (Niedersächsische Landfrauenverband). Die Diakonischen Einrichtungen im Haus der Kirche und die Seniorenbildung im Haus der Kirche haben sich als Kooperationspartner angeschlossen.
Der Aufruf letzte Woche in der GZ hat eine enorme Nachfrage bei den Landfrauen ausgelöst. Neben vielen privaten Menschen, haben sich viele Pflegeeinrichtungen aus Bad Harzburg und die Dialysestation in Goslar gemeldet. In dieser Woche hat die Diakonie rund 50 dieser „Behelfs-Mund-Naden-Schutz“, so ist die korrekte Bezeichnung, fertig gestellt und die Landfrauen haben bisher rund 500 Stück genäht und abgegeben. ….und es kommen immer noch Nachfragen. Die Landfrauen sehen hier die Not und wollen helfen, auch wenn manch einer hinterfragt, was er schützen soll. Der Bedarf ist da und noch nicht abgedeckt.

Der Dank geht an die fleißigen Näherinnen und Spenden (Gummiband / Stoff / Nähgarne).

Abgegeben wird der „Behelfs-Mund-Naden-Schutz“ kostenlos. Es bleibt jedoch jedem überlassen, diese Aktion zu unterstützen.

Weitere Informationen: Niedersächsische LandFrauenverband
Presseinformation

Kontakt: Britta Wichert
b.wichert@t-online.de
+49 173 7076154

15.02.2020 - Schutz der Kirchenmauer

Wie bereits geschildert, ist es eine großes Herausforderung, die Kirchenmauer vor dem gänzlichen Verfall zu bewahren. Da die Schutzmaßnahmen so umfangreich sind, wurden bereits gestern die notwendigen Arbeiten begonnen. Heute morgen, ab 8:00 Uhr waren wieder zahlreiche professionelle und freiwillige Helfer an der Arbeit um sich beim Gehölz "durchzubeißen".

Pfarrer Martin Widiger möchte darauf hinweisen das, solange noch etwas geschnittenes Holz bzw. Äste auf dem Kirchengelände vorhanden ist, sich jeder das Material abholen kann.

Fotos vom 14.2.00 (Anne)

03.02.2020 - Kirchengemeinde braucht Hilfe

An alle Bettingeröder und Westeröder und Interessierte:

Wir brauchen Hilfe für Baumfällarbeiten und Beschneidungen: Am 8.Februar ab 8:00 Uhr in Bettingerode auf dem Kirchengelände und am 15. Februar ab 8:00 Uhr in Westerode auf dem Kirchengelände. Helfer können sich das anfallende Holz (es wird vermutlich sehr viel sein) mitnehmen. Bitte an alle teilen, die dafür in Frage kommen. Das wäre super.

Der Link verrät die Hintergünde der Aktion!
Evangelische-lutherische Landeskirche in Braunschweig

Beitrag von Martin Widiger

01.01.2020 - Neujahr

3… 2… 1… - Prosit Neujahr! 
Ich wünsche allen Besuchern von westerode.org für die kommenden 365 Tage alles Gute sowie beste Gesundheit.

Hartmut Schulz